Bitte aktivieren Sie Ihr Javascript

„Wie zwei Naturgewalten“

„Wie zwei Naturgewalten“
26.03.2015
Erste Rezensionen zu „Schimmert die Nacht“

Maggie Stiefvater
lässt in  „Schimmert die Nacht" die Figuren Isabel und Cole aus der Nach dem Sommer-Trilogie aufeinanderprallen, die sich unerwartet in L.A. wiederbegegnen. Erste Lesermeinungen machen Lust auf mehr:
 
Eigentlich wollte ich anfangs nur kurz reinlesen, doch einige Stunden später hatte ich „Schimmert die Nacht“ schon beendet, da ich (wie bei fast jedem Buch der Autorin) nicht mehr aufhören konnte zu lesen und immer wissen wollte, wie es weitergeht.
binzisbuecher.blogspot.de

„Schimmert die Nacht“ lebt von Maggie Stiefvaters lebendigem Erzählstil, in den man sich schnell einfindet und der sich mühelos lesen lässt. Erzählt wir erneut eine romantische Liebesgeschichte, die von überbordenden Gefühlen und der dazugehörigen Dramatik lebt.
booksection.de

Ein sehr gelungenes und abwechslungsreiches Spin-Off zu einer fantastischen Reihe. Die Charaktere sind toll ausgearbeitet und die Handlung an sich ist sehr spannend und fesselnd.
lizzynet.de

Maggie StiefvatersSchreibstil ist wie immer absolut großartig, die Dialoge zwischen Cole und Isabel sind herrlich frisch, zum Grinsen komisch und gleichzeitig auch tief berührend.
magicallyprincess.blogspot.de

Es wurde heiß, es wurde kalt und das Chaos wollte kein Ende nehmen. Wie zwei Naturgewalten knallen Cole und Isabel immer wieder aufeinander und können sich nicht voneinander fernhalten.
tanjaisaddictedto.blogspot.de

zurück

Schimmert die Nacht Maggie Stiefvater
Schimmert die Nacht
Hardcover
18,95 € (D)
ISBN 978-3-8390-0177-6

Schimmert die Nacht Maggie Stiefvater
Schimmert die Nacht
8,99 € (D)
ISBN 978-3-7320-0293-1